Nierenhof

Beerdigung

Ich weiß, dass mein Erlöser lebt

Nierenhof

Lebensereignisse

Trost finden beim Abschiednehmen

Bei der kirchlichen Bestattung nehmen Familie, Freunde und Gemeinde Abschied von dem Verstorbenen. Dabei hören sie auf Gottes tröstendes und lebensschaffendes Wort. In der Regel findet die Trauerfeier in der Kirche in Nierenhof oder in der Kapelle in Elfringhausen statt. Anschließend erfolgt die Beisetzung auf dem Friedhof.

Der Beerdigung geht ein Gespräch, das Pfarrer Scheuermann mit den Angehörigen führt, voraus. Für das Beisammensein nach der Bestattung kann ein Gemeindesaal gemietet werden.

Der Nierenhofer Friedhof gehört zur Ev. Kirchengemeinde Nierenhof. Auch wenn er durch die Hanglage besondere Anforderungen an die Unterhaltung und Pflege stellt, sind wir dankbar, dass die Verstorbenen dort ihre letzte Ruhe finden können. Frau Höhn und Pfarrer Scheuermann suchen mit den Angehörigen eine geeignete Grabstelle aus.

Der Friedhof in Elfringhausen wird in privaten Trägerschaft eines Friedhofsverein geführt.

Evangelische Kirchengemeinde Nierenhof - Kohlenstraße 46 - 42 555 Velbert - Telefon: +49 2052 96 14 94 - Fax: +49 2052 96 14 95
© Evangelische Kirchengemeinde Nierenhof. | Alle Rechte vorbehalten